schwabachliest2011


SCHWABACH LIEST

Ich bitte herzlich um Verständnis dafür, dass manche Links auf diesen Seiten veraltet sind 

und nicht mehr funktionieren. Danke! Die Seite wird bei nächster Gelegenheit renoviert, BaLo, 11.12.2013

 

Lesefreudige lesen in Schwabach für Freundinnen und Freunde der Literatur aus eignen oder fremden Werken

Schwabach liest immer dienstags von 17:00 bis 17:45 Uhr im „Cafe am Wehr“

Limbacher Str. 12g, D-91126 Schwabach 

Eintritt frei!

(In den Schulferien Bayerns, an Feiertagen u. Faschingsdienstag finden keine Lesungen statt, mit Ausnahme der bayrischen Herbstferien - und es sei denn, andres wäre angegeben!)

 

 

11.01.2011: Leider hat sich eine kurzfristige Änderung im Programm von 'Schwabach liest' ergeben, da angekündigter Martin Behringer wegen einer Grippeerkrankung den Termin am 11.1. nicht wahrnehmen kann. Wir freuen uns nun auf Helga Geyer, die liebenswürdiger Weise für ihn einspringen wird:

 

'SCHWABACH LIEST' am Dienstag, 11.1.11 im Café am Wehr, Limbacher Str. 12g, D-91126 Schwabach, von 17:00 bis 17:45, Eintritt frei! -   Anstelle von Grippe bedingt verhindertem Martin Behringer liest Helga Geyer von der Schreibwerkstatt Nürnberg. Helga Geyer, geboren 1936, lebt in Nürnberg. Zunächst war sie kaufmännische Angestellte und im Verlagswesen tätig, später wurde sie Betriebsschwester. Seit 1981 ist sie im Bayerischen Roten Kreuz ehrenamtlich als Rotkreuzschwester tätig und war 15 Jahre lang als Ausbilderin für Erste Hilfe aktiv. Sie ist Mitglied der Schreibwerkstatt "Blaue Feder", geleitet von Ingeborg Höverkamp, und liest zum dritten Mal im Café am Wehr. Wir sind gespannt auf neue schöne Texte aus ihrem kreativen Schaffen.

 

18.01.2011: Detlef Gsänger, Journalist/Redaktion der Roth-Hilpoltsteiner Volkszeitung, liest aus Vindings Spiel‘ von Ketil Bjørnstad 

25.01.2011: Günter Baum und BaLo lesen Texte von und in Erinnerung an Friedrich 'flo' Lorenz (*1961 in Nbg.- †2010 in Schwabach) 

01.02.2011: Petra Bergermann liest Absätze aus ihrem Buch "Kleiner Fisch" - Ein Kopfkissenbuch vom Leben in der Wirtschaft aus der Sicht einer Kleinstunternehmerin - und Texte aus ihrem Internet-Tagebuch. 

08.02.2011: Malwine Markel liest aus 'Dracula, Legende und Geschichte' der rumänischen Autorin Marilena Herteanu Chiretu. Lesung mit kulinarischen Lecker-Bissen. *** 100. Lesung von 'Schwabach liest' im Café am Wehr! ***

15.02.2011: Diethart Bischof aus Fürth liest wieder in Schwabach! Diethart Bischof aus Fürth hat vor knapp einem Jahr nach seiner begeisternden Lesung über den jüdischen Witz (nach dem gleichnamigen Buch von Salcia Landmann) eine Fortsetzung angedeutet. Diesmal steht das Buch "Jetzt mal Tacheles" im Mittelpunkt, das die Kinder von Paul Spiegel, dem langjährigen Präsidenten des Zentralrats der Juden in Deutschland nach seinem Tod im Jahre 2006 herausgegeben haben. Es enthält nach seinen eigenen Angaben seine Lieblingswitze, die sich auch mit der bis heute bewahrten Eigenheit des jüdischen Humors beschäftigen.

22.02.2011: (17:00 bis ca. 18:00) Gudrun Babel, Rektorin i. R. aus Schwabach, erzählt und liest Märchen. Dazu erklingen Stücke von Telemann, Schickhardt und Quantz, dargeboten von Marianne Clausecker (1. Altflöte) aus Hersbruck, Johanna Stöckel (2. Altflöte) aus Ansbach, Gudrun Babel (Cello) und Irene Wirth (Klavier) aus Schwabach. (Georg Philipp Telemann (1681 - 1767), deutscher Komponist des Barocks. Johann Christian Schickhardt (* um 1680 - 1762), deutscher Komponist. Johann Joachim Quantz (1697 -1773), deutscher Flötist, Flötenbauer, Komponist und Flötenlehrer Friedrichs des Großen.)

 

01.03.2011: Maritta Balder liest Manfred Kyber.

 

08.03.2011: Faschingsdienstag = lesungsfrei!

 

15.03.2011: Ursula Schmid-Spreer - Vorstellung der spannenden Krimianthologie 'Der Henker von Nürnberg'. Info: http://www.wordart-nuernberg.de/nuehistmord.htm

 

22.03.2011: Roland Stierrand liest aus 'Faust'

 

29.03.2011: Es liest Franz Müller, Schwabacher Polizeibeamter im Ruhestand, wohl bekannt auch durch herrliche Wiener Liedveranstaltungen und von schönen vorhergehenden Lesungen.

 

05.04.2011: Kiat Gorina - im Mittelfranken lebende Schamanin, aufgewachsen in der mongolischen Steppe und Autorin des Buches Buch "Die Schamanin, die keine sein wollte". Wir freuen uns sehr auf ihre zweite Lesung im 'Café am Wehr'.

 

12.04.2011: Sehr zur allgemeinen Freude liest für uns wieder Alt-OB Hartwig Reimann, literaturbegeisterter Förderer der Kultur.

 

Ostern: lesungsfrei!

 

03.05.2011: Marlies Eifert und Marlies Huhn

 

10.05.2011: Elfriede Bidmon

 

17.05.2011: Sabine Sabeth Burkhardt

 

24.05.2011: Madeleine Weishaupt

 

31.05.2011: Autorengruppe 'Zeilenleben':  Kirsten Glawion, Tina Christ alias Christine Höpner,

Ruth Heidenreich alias Ruth Hanke und Herbert Stinzendörfer. Ein bunter Strauß aus Poesie!

 

07.06.2011: Irene Roth-Szauer

 

Pfingsten: lesungsfrei!

 

28.06.2011: Renate Brümmerhoff

 

05.07.2011: Katharina Storck-Duvenbeck

 

12.07.2011: Ulrike Rauh

 

19.07.2011: Karl-Gustav Hirschmann

 

26.07.2011: Martina Bohnet-Gerber

 

Sommerferien: lesungsfreie Zeit

 

13.09.2011      Hanne Schnabel - Eindrücke aus der Mongolei

 

20.09.2011      Horst Prosch - Lesung aus seinem Roman 'Katharinas Faible für Literatur'

 

27.09.2011      Wolfgang Dahms - Lesung aus seinem Roman 'Der Betrogene'

 

04.10.2011      Volker Schopf - Autorenlesung

11.10.2011      Stefanie Mohr - Autorenlesung

 

18.10.2011      Ayse Biyik - selbständige Schneiderin und Stadträtin aus Schwabach

 

25.10.2011      Marga Ruth Mead - Autorenlesung, 'Wie's früher war'

 

08.11.2011      Daniel Carinsson liest aus seinem Roman "Baro Drom - der lange Weg".

 

15.11.2011      Norbert Sternmut - Autorenlesung

 

22.11.2011      G. Baum und BaLo lesen Willi Weglehner

 

29.11.2011      Ursula Schmid-Spreer und BaLo: Nürnberger-Weihnachtsanthologie 2011

 

06.12.2011      Es lesen Karin Holz u. Rolf Stemmle aus Regensburg

 

13.12.2011 Irene Wirth - Weihnachtsgeschichten mit Musik. Das Ensemble: Marianne Clausecker, Hersbruck (1. Altflöte), Johanna Stöckel Ansbach (2. Altflöte), Gudrun Babel, Schwabach (Cello) und Irene Wirth, Schwabach (Klavier)

 

LESUNGEN in 2012 und weitere Informationen: http://www.schwabach-liest.de

 

* Kontakt zu "Schwabach liest"*

Organisatoren: Günter Baum und Barbara Lorenz (BaLo*)

Günter Baum, Schriftsteller, Kappelbergsteig 52, 91126 Schwabach, Tel./Fax 09122 781 08

Barbara Lorenz, Webmaster dieser Seite/Co-Organisation von "Schwabach liest": Penzendorfer Str. 98 A, Zufahrt Fichtestrasse b. d. gr. Eiche, D-91126 Schwabach, Tel. 09122-638443, Mobil 0171-1982151, http://www.blatt-gold.com und http://www.balo.at(Facebook)

TWITTER: @Schwabach_liest folgen

MAIL: http://www.beepworld4.de/images/imagearchive/18/75.gif

Tel. Café: Fam. Nobis 09122 4378