minne2000 Liedermacher Jörg Lehwald


BaLo*s musikalisch-poetischer Extra-Tipp:

Liedermacher Jörg Lehwald und sein Friedens-Musik-Projekt

 

 

 

BaLo* sagt:

„Ich bin begeistert: Ein hervorragender Künstler mit Tiefgang und Engagement!“

 

der Gelsenkirchener Künstler Jörg Lehwald

In einer Zeit, in der cool sein als in gilt und das Zeigen von Gefühl als megaout verlacht wird, setzt der Gelsenkirchener Künstler Jörg Lehwald einen Gegenpol.

 

 

 

„Es ist an der Zeit, das Zuhören stärker zu gewichten.
Es wird sich lohnen
.“

 

 

 

Er ist Dichter und Texter, Komponist und Interpret in einer Person; er schreibt alles selbst und bezeichnet die Aufnahmen zu den CD-Produktionen als dritte Phase des laufenden Projektes:
Zehn Jahre eigenes Durchleiden und das anschließende literarische Aufarbeiten sowie die Vertonung der literarischen Vorlagen gingen voraus, um ein solches Werk zu schaffen.

 

 

Mit seinen Liedern nicht nur bis ans Ohr, sondern bis tief ins Herz seiner Zuhörer zu dringen und dabei zu fordern "Zeigt ruhig eure Gefühle; schämt euch nicht eurer Tränen", dies ist sein Ziel. Hier ist jemand, der etwas zu sagen hat, und zwar soviel, dass schon zum momentanen Zeitpunkt Material für weitere CDs vorliegt.

 

Seine Texte gehen jeden von uns an, Lehwald singt von Situationen und Gefühlen, die jeder kennt und meistens am eigenen Leibe erlebt hat. Die Themen kreisen um Liebe, Trennung, Abschied, Einsamkeit, Neuanfang usw. - tragisch bis humorvoll aufgearbeitet. Lehwald präsentiert Texte von hohem literarischen Wert über all das, was Liebe und Zusammenleben mit einem Menschen an Freud und Leid, an Hoffnungen, Wünschen und Resignation mit sich bringen.

 

 

Jörg Lehwalds Friedens-Musik-Projekt:

Das „Friedens-Musik-Projekt“ des Künstlers und Pädagogen Jörg Lehwald mit Schulkindern hat sowohl auf musikalischer Ebene als auch im Bildungswesen für Aufsehen und Aufhorchen gesorgt. Institutionen des schulischen, kirchlichen, sozialen und sportlichen Bereichs reagieren positiv und interessiert.

Außer im Schulunterricht einsetzbaren CDs (Texte im Booklet) gibt es auch die Möglichkeit zu Live-Präsentationen mit dem Künstler und Pädagogen Jörg Lehwald sowie die des Vortrags/der Vorstellung des „Friedens-Musik-Projektes“ im Rahmen einer Tagung, Fortbildung, Feier usw. Bei Interesse sind Terminabsprachen mit dem Künstler notwendig, da Jörg Lehwald, der mittlerweile auch Schirmherrschaften über schulische Anti-Gewalt-Projekte übernommen hat, noch als Lehrer im Schuldienst arbeitet.

Hörprobe aus der Anti-Gewalt-CD „Stoppt die Gewalt!"

Titelsong - Stoppt die Gewalt!
00:00:58 (ca. 696 kb)

______________________________________

Mittlerweile gibt es folgende Werke:

1. Die Anti-Gewalt-CD „Stoppt die Gewalt!" (5,50,- Euro zzgl. Porto)

2. Die Anti-Kriegs-CD „Sag’ nein!“ (5,50,- Euro zzgl. Porto)

3. Die Liebes-Lyrik-CD „Vielleicht“ (3,50,- Euro zzgl. Porto

4. Notenmaterial zu “Stoppt die Gewalt!” (5,- Euro zzgl. Porto)

5. Notenmaterial zu “Sag’ nein!” (6,- Euro zzgl. Porto)

 

Kontakt:  Jörg Lehwald

Homepage Jörg Lehwald

_____________________________________

Stand 16.06.2004

zurück zum Index von BaLo*s Homepage

Mail an BaLo*

(Bitte beachten Sie meinen Disclaimer und meine Impressumsseite, die auch für diese Unterseite, sowie alle meine Seiten gültig sind.)